Vorteile der Lichttherapie

Die Lichttherapie, ob durch Laser oder LEDs, ist eine präzise und wirksame medizinische und Wellness-Behandlung, die spezifische Wellenlängen nutzt, um Zellreaktionen zu stimulieren und die Heilung zu erleichtern. Durch die direkte Anwendung von schwachem Licht auf bestimmte Bereiche absorbiert das Körpergewebe das Licht und löst so eine physiologische Reaktion aus, die die Regeneration fördert. SYMBYX-Geräte wurden einer sorgfältigen Abstimmung und klinischen Tests unterzogen, um optimale Dosis, Wellenlänge und Protokolle für die therapeutische Wirksamkeit sicherzustellen. Erleben Sie die Kraft spezieller Stimulation, um die natürliche Heilungsreaktion des Körpers zu verstärken.

1
2
3
4
5
6

Lichttherapie allgemein | Parkinson-Darm-Hirn-Protokoll

1.Verbessern Sie den Schlaf
2.Lindert chronische Schmerzen und Entzündungen
4.Verbessern Sie die Wahrnehmung und geistige Schärfe
5.Stärken Sie die Verbindung zwischen Darm und Gehirn
6.Verbessern Sie die Verdauung

Lichttherapie allgemein | Parkinson-Darm-Hirn-Protokoll

Bedingungen

Gehirngesundheit
Arthritis
Schwellung
Gehirngesundheit

Der SYMBYX Neuro ist ein transkranieller Infrarot- und Rotlichthelm, der auf Daten klinischer Studien basiert.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten zielt der SYMBYX Neuro-Helm gezielt auf den oberen Nacken und Hinterkopf (den hinteren Teil des Schädels). Dieser Bereich liegt in der Nähe des Hirnstamms und des Vagusnervs, die bei der Verbindung zwischen Darm und Gehirn helfen.

Das SYMBYX Neuro nutzt eine Kombination aus roten und infraroten Lichtwellenlängen und wird mit 40 Hz gepulst, was der Frequenz der Gamma-Gehirnwellen entspricht (erleichtert die Planung von Führungskräften, die Verarbeitungsgeschwindigkeit und die Stimmung).

Das rote Licht optimiert die Kommunikation zwischen oberflächlichen Strukturen und Netzwerken, während das Infrarotlicht gezielt auf tiefere Strukturen abzielt und so eine umfassende Behandlung ermöglicht.

Datenberichte zu klinischen Studien;


  • Verbesserte Energieniveaus

  • Verbesserte Stimmung und allgemeines Wohlbefinden

  • Verbesserter Schlaf, Konzentration, kognitive Funktion und Gleichgewicht

  • Reduzierter Gehirnnebel

Arthritis

Arthritis, die durch eine Gelenkentzündung gekennzeichnet ist, tritt mit zunehmendem Alter häufiger auf, kann aber auch jüngere Menschen erheblich beeinträchtigen. Die Erkrankung umfasst verschiedene Formen, darunter rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis, Osteoarthritis, juvenile idiopathische Arthritis und septische Arthritis.

Wie kann Lichttherapie helfen? Die Lichttherapie wurde ausführlich untersucht und hat sich bei Arthritis-Erkrankungen als vorteilhaft erwiesen. Durch die Linderung von Schmerzen und Entzündungen fördert es die Heilung und Gewebereparatur. Wenn bestimmte Wellenlängen von rotem oder infrarotem Licht auf den Körper einwirken, werden die Mitochondrien der Zelle dazu angeregt, mehr Energie (ATP) zu erzeugen, was Heilung, Wachstum und Reparatur erleichtert. Darüber hinaus löst die Lichttherapie die Freisetzung von Stickstoffmonoxid aus, das die Durchblutung verbessert, sowie von cAMP, einem starken entzündungshemmenden Wirkstoff, und reaktiven Sauerstoffspezies (ROS), die oxidativen Stress mildern. Diese Mechanismen ermöglichen die natürliche Heilung und Reparatur von Gelenken bei Anwendung der Lichttherapie.

Welches Gerät passt zu mir?
SYMBYX-Geräte verfügen über die ARTG- und CE-Zulassung, was ihre Wirksamkeit bei der Schmerzlinderung, Linderung von Entzündungen und der Erleichterung der Gewebereparatur bestätigt.


  • DermaCare: Bei Arthritis der kleinen Gelenke wie Hände und Füße.
  • PhysioCare: Bei Arthritis der größeren Gelenke wie Knie, Rücken oder Hüfte, da dadurch eine tiefere Penetration ermöglicht wird.

  • DuoCare: Bei Menschen mit Arthritis im Körperbereich kann es sowohl an kleinen als auch an großen Gelenken angewendet werden.
    Es verfügt über vier einstellbare Tiefeneinstellungen und ermöglicht eine präzise Behandlung verschiedener Körperteile, unabhängig davon, ob es sich um Ihre Hände, Ihren Rücken oder andere spezifische Bereiche handelt.

Sie sind sich nicht sicher, welches Gerät das Beste für Sie ist? Kontaktieren Sie unser Ärzteteam über Clinicalsupport@symbyxbiome.com .

Sie sind sich immer noch unsicher, welches Gerät das Beste für Sie ist?
KONTAKTIERE UNS
Schwellung

Schwellungen entstehen, wenn sich überschüssige Flüssigkeit im Körper aufgrund von Entzündungen oder Flüssigkeitsretention ansammelt. Lichttherapie bietet einen schmerzfreien Ansatz, der mit den Heilungsprozessen des Körpers zusammenarbeitet, um Schmerzen zu verringern, die Gewebereparatur zu fördern und die Heilung zu beschleunigen, wodurch eine schnellere Linderung von Schwellungen erreicht wird. Dies geschieht über vier Prozesse:

1. Energieversorgung der Mitochondrien der Zellen zur Produktion von mehr ATP. Dies wird von der Zelle für wichtige Prozesse wie Heilung, Wachstum, Reparatur und Proliferation verwendet.

2. Erhöhung von Stickstoffmonoxid zur Verbesserung von Blutfluss, Zirkulation und Drainage.

3. Freisetzung von reaktiven Sauerstoffspezies (ROS) zur Verringerung von oxidativem Stress und Förderung von Reparaturprozessen.

4. Freisetzung von cAMP, einem natürlichen entzündungshemmenden Mittel, das der Körper zur Regulation seiner eigenen Entzündungsprozesse verwendet.

Zusätzlich wurde gezeigt, dass unsere Therapien tatsächlich die Muskel- und Sehnenstärke verbessern können, insbesondere wenn sie in Kombination mit Bewegung angewendet werden, was auch vor zukünftigen Verletzungen schützen kann.

Sind Sie sich immer noch unsicher, welches Gerät am besten für Sie geeignet ist?
KONTAKTIEREN SIE UNS

Wie funktioniert Lichttherapie?

Wie dringt Licht ein und aktiviert Zellen und/oder das Darm-Gehirn?

Lichttherapie Zelle Mitochondrien
Erhöhung der Zellenergie (ATP)
Anstieg von Stickoxid (NO)
Abnahme der reaktiven Sauerstoffspezies (ROS)
WIE LICHTTHERAPIE FUNKTIONIERT
Die Details – Ablauf:
Stimuliert zelluläre Mitochondrien

Die Lichttherapie regt die zellulären Mitochondrien an und steigert die Produktion von ATP für Zellwachstum, Reparatur und gesunde Aktivitäten.

Stark entzündungshemmend

Die Lichttherapie aktiviert wichtige zelluläre Signale (cAMP), die die Heilung regulieren und entzündungshemmende Zellen und Prozesse aktivieren.

Starkes Antioxidans

Die Lichttherapie setzt ROS frei, reduziert oxidativen Stress und verbessert die Zellreparaturfähigkeiten.

Verbessert die Durchblutung

Die Lichttherapie erhöht den Stickoxidspiegel (NO), erweitert die Blutgefäße und fördert die lokale Durchblutung.

Reduziert Schmerzen

Die Lichttherapie lindert Schmerzen, indem sie schmerzafferente Fasern moduliert und entzündungsfördernde Mediatoren sowohl im peripheren als auch im zentralen Nervensystem reduziert.

Warum den Darm mit Lichttherapie behandeln?

50 % des körpereigenen Dopamins werden im Darm hergestellt.

85 % des körpereigenen Serotonins werden im Darm hergestellt.

80 % der Kommunikation zwischen Darm und Gehirn erfolgt über den Darm.

Neue Erkenntnisse belegen die Bedeutung der Darmgesundheit für eine Reihe neurologischer Erkrankungen

50 % des körpereigenen Dopamins werden im Darm hergestellt.

85 % des körpereigenen Serotonins werden im Darm hergestellt.

80 % der Kommunikation zwischen Darm und Gehirn erfolgt über den Darm.

Neue Erkenntnisse belegen die Bedeutung der Darmgesundheit für eine Reihe neurologischer Erkrankungen

SYMBYX IN DEN MEDIEN

01.11.23

Parkinson-Neuigkeiten heute

Erfolge bei Parkinson mit dem Rotlicht-Therapiehelm von Symbyx. Symbyx Neuro verwendet einen 12-minütigen Zyklus einer Rotlichttherapie, gefolgt von einer 12-minütigen Infrarotlichttherapie. Verbesserungen wurden bei den Gesichtsausdrucksmessungen, den oberen Gliedmaßen, dem Gehen und dem Zittern beobachtet.

Mehr lesen
Webinare
prev
next

VERTRAUENSWÜRDIGE PARTNER VON

„Finden Sie heraus, wie dieses australische Medizintechnikunternehmen die Parkinson-Krankheit bekämpft“